Ausbildung - Feuerwehr Damlos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildung

Aller Anfang ist schwer...
Um als Feuerwehrfrau/-mann tätig zu sein, muss man schon ein paar Kenntnisse beherrschen. Feuerwehrmitglieder, die aus der Jugendfeuerwehr kommen, haben diese Kenntnisse in der Regel schon durch z. B. Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehren, Truppmannlehrgang und TS - Maschinistenlehrgang erworben. Mitglieder, die nicht aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Feuerwehrdienst kommen, haben ihre Grundausbildung nach einem Jahr aktiver Dienstzeit und dem Truppmannlehrgang auf Amtsebene abgeschlossen. Nach der Grundausbildung besuchen die Feuerwehrmitglieder Lehrgänge auf Kreisebene in der Feuerwehrzentrale in Lensahn. Diese Lehrgänge sind zum Beispiel:
• Lehrgang zum Truppführer/in (Teil 1-3)
• Lehrgang zum TS - Maschinisten/in
• Lehrgang zum Sprechfunker/in
• Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger/in
• Lehrgang zum Motorsägenführer/in
• Fortbildung Sprechfunk, Atemschutz oder Gruppenführung
• Technische Hilfe Teil 1 - Bewegen von Lasten
• Technische Hilfe Teil 2 - Patientengerechte Rettung PKW
• Technische Hilfe Teil 3 - Eis-, Tiefen- und Höhenrettung
• Technische Hilfe - LKW
• Technische Hilfe - Bus
• Technische Hilfe und Brandbekämpfung im Bahnbereich
• Sanitätsdienst für Freiwillige Feuerwehren
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü